Für die Mittagsverpflegung der Schülerinnen und Schüler des Hans-Sachs-Gymnasiums sorgt als Caterer der Mittagsservice der WerkStadt Lebenshilfe Nürnberg (Catering Toleranz), der seit vielen Jahren Einrichtungen mit Mittagessen versorgt, aktuell auch mehrere Nürnberger Schulen. Unser Caterer verfolgt gemeinnützige Zwecke, darunter den gesellschaftlichen Auftrag, Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung zu schaffen, was das Hans-Sachs-Gymnasium als UNESCO-Projekt-Schule besonders gerne unterstützt.

Um am Mittagessen teilnehmen zu können, ist ein i-NET-Menue-Kundenkonto erforderlich. Alles Wissenswerte zur Anmeldung und Bestellung erfahren Sie in der Information zur Online-Anmeldung und Essens-Bestellung (pdf-Datei).

Das bargeldlose Bestellverfahren hat mehrere Vorteile:

  • Einsehen der Menüpläne im Voraus
  • Bequem von zu Hause bestellen
  • Essensbestellung bis 22:00 Uhr des Vortages 
  • Stornierung (z.B. bei Krankheit) bis 8:15 Uhr des jeweiligen Tages
  • Übersicht über alle Bestellungen und den Kontostand

Sollte sich Ihre Bankverbindung ändern, teilen Sie dies dem Caterer über das Formular Mitteilung Kontoänderung (pdf-Datei) mit. Für eine eventuelle Abmeldung (z.B. nach dem Abitur) verwenden Sie bitte das Abmeldeformular (pdf-Datei).

Fragen?

Wir stehen Ihnen zur Verfügung.

WerkStadt Lebenshilfe Nürnberg
Verwaltung Mittagsservice (Frau Ziegler)
0911 / 587 93 739
(Mo-Fr, 9 bis 15 Uhr)

Hans-Sachs-Gymnasium
Mitarbeiter in der Schulleitung (StD Herber)
0911 / 231 8382